Termin online
Erstberatungsgepräch
☎ +49 8161 4036 50
invisalign

Mini Pin Apparatur

Mini-Pin-Apparatur-FS

MINI PINS zur Vermeidung von Zahnentfernung

Bei der hochmodernen Mini-Pin-Apparatur handelt es sich um kleine Schräubchen, die in den Knochen gesetzt werden, um gezielt Zahnbewegungen durchführen zu können. Erinnern Sie sich noch an den unangenehmen, unschönen, sichtbaren Außenbogen (Headgear)? Das ist mit Mini-Pin-Apparaturen heute nicht mehr der Fall. Wie funktioniert das Mini-Pin-System genau? Mini-Pin-Apparaturen werden bei örtlicher Betäubung schmerzfrei in den Gaumen gesetzt. Der Techniker erstellt im nächsten Schritt die unsichtbare Gaumenapparatur, mit der wir gezielt schonende Zahnbewegungen durchführen können. Bei fehlendem Platz für bleibende Zähne können wir mittels der Apparatur genügend Raum zum Einordnen der eingeengten Zähne schaffen. Oder wir können bei Nichtanlagen die Zähne dementsprechend bewegen, dass der Zahnarzt später ein Implantat im Bereich der Nichtanlage setzen kann. Unerwünschte Nebenwirkungen auf die Nachbarzähne lassen sich vermeiden. Oft können wir das Entfernen von Zähnen, wie es früher üblich war, verhindern. So können wir Ihnen dazu verhelfen, Zähne bis ins hohe Alter zu behalten. Ein weiterer Vorteil einer solchen Apparatur ist die patientenunabhängige Behandlung, bei der das Gerät 24 Stunden wirkt, sodass wir zusammen schneller an unser Behandlungsziel gelangen. Wir arbeiten gerne mit dem Mini-Pin-System, da es sich um eine bewährte Apparatur handelt, mit der wir gezielt Kräfte erzeugen können, um kontrollierte Zahnbewegungen durchführen zu können, ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Unsere Patienten weisen eine sehr gute Verträglichkeit auf.

 


 

Weitere Fragen zu Mini Pins?

Wir nehmen uns gerne Zeit für alle Fragen und beraten Dich und Deine Eltern gerne bezüglich der besten Behandlung. Einfach unter + 49 8161 4036 50 anrufen und Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Wir freuen uns!